Was meinen die verbliebenen FP-Fans eigentlich mit „Jetzt erst recht“?

„Jetzt lassen wir uns erst recht verarschen“?
„Jetzt lassen wir uns erst recht das Geld aus der Tasche ziehen und den Parteifreunden zuschanzen“?
„Jetzt werden wir unsere Medien erst recht an die Russen verscherbeln“?
„Jetzt werden wir erst recht den Typen wählen, der laut und deutlich gesagt hat, dass er sich ausschließlich für seinen eigenen Vorteil interessiert“?

Ich versteh’s nicht.

Mit den Worten "Moi schaun, was die Piefke über uns schreiben" kauft ein älterer Herr in der Trafik die Bildzeitung. Ich bin dankbar für dieses Internet.

Das Zen des 5. Hiebs

Unten beim Schnipi streicht einer den Zaun des Gastgartens an. Er sitzt in einem Gartenstuhl, die Farbdose rechts von sich, die Bierdose links von sich, und streicht mit einem meiner Laienmeinung nach viel zu kleinen […]

Weiterlesen

Stadt-Botschaften

Wenn der Marathon durch die Stadt brettert, muss man den einen oder anderen Umweg nehmen, um von einem Ort zum anderen zu kommen. Auch wenn die Gegend auf den ersten Blick nicht besonders anziehend aussieht. […]

Pünktlich zum Anpfiff der 2. Verlängerungshälfte fällt der Livestream aus 😱 #ASKSCR