Weiterlesen

Seltsamer Dezember

Warm ist es nicht, aber kalt auch nicht. Der sonst (von mir) gefürchtete Weihnachtswahn scheint weniger als früher, was vielleicht daran liegt, dass ich mich von den Zentren bewusst fernhalte. Dort, wo geweihnachtet wird, wirkt […]

Weiterlesen

Autobahn

Alles so schwarz-weiß hier, und irgendwie gefällt mir das. Nicht wegen der Düsternis, sondern wegen der künstlerischen, statischen Anmutung. Aber keine Sorge, ich hab noch Farbe. Heute viel Sonne, nicht dass es viel Unterschied macht, […]

Sterben und leben lassen

Ein Meerschweinchen wuselt zwischen den Weinstöcken herum. Das ist eine Maus! sagt O. Es ist ein Meerschweinchen, sage ich. Es ist eine Maus, erschlag sie! – Ich fange das Meerschweinchen ein und packe es in […]

Weiterlesen

Es ist nass.

Man sollte tunlichst, wenn man schon an solchen Tagen aus dem Haus geht, eine Kapuze aufhaben oder doch zumindest einen Schirm dabei. Habe ich aber nicht, also bleibt der Versuch, zwischen den Tropfen durchzulaufen, was […]

RT @kochkunstEbooks: Ein guter Kaffee wirkt anreizend und belebend auf die Erklärung von vielen, sonst unverständlichen Tatsachen.

Nachtgedanken

Kleine Wahrnehmungen auf dem gerade noch vor-mitternächtlichen Heimweg, in diesem Beisl brennt Licht, obwohl die doch sonst schon um 10 zusperren, dort ist ein Baugerüst abgefallen und enthüllt strahlend saubere Balkone, drüben wächst ein neues […]