2016 war… komisch.

Eigentlich wollte ich ja diesmal alles anders machen und den ultimativen Text zum vergangenen Jahr schreiben, mit aller Lust, allem Frust, allen Verlusten und allen Freuden. Dummerweise bin ich über den Einleitungssatz nicht hinausgekommen, der da gelautet hätte:

2016, du oide Oaschpartie, schleichst di jetzt bitte endlich?

Deshalb schenk ich Euch, und mir selber, stattdessen zwei Bühnen-Glücksmomente aus 2016.

 

Ich wünsch uns fürs neue Jahr, dass es mehr Lust als Frust bringt. Und viele Glücksmomente, gerne auch auf der Bühne!

Prosit 2017!

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

This article was written by Andrea

2 thoughts on “2016 war… komisch.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.