Autor: Andrea

Summerswap

Summerswap (organisiert vom mittlerweile verschollenen Couchblog; Anm. 2016) Hier meine Tracklist: 01 Intro taken from the Blues Brothers (4 sec’s to get into the mood) 02 The Strokes – Last Night Auf der schlecht gepflegten […]

Frühlingsbeginn

22 Uhr, Fenster offen, Heizung läuft nicht. Ich erkläre diesen Tag zum heurigen Frühlingsbeginn.

Crossover

Aus den ergrauten Winterzweigen der Geschichte webe ich ein Spinnennetz. Vielleicht, nur vielleicht, verfängt sich ein Traum darin und gehört dann zu mir. fehlen nur noch im grosshirn die harfen und du wärst eingeschlafen

staubig

Diese staubigen Sonnenstrahlen überall. Draußen und drinnen. Verheißung und Resignation zugleich. Wir sollen spielen, die D.-Band soll spielen, und ich habe gewonnen: Ein Preisausschreiben. Der Gewinn ist, mit unzähligen Glühbirnen einen beliebigen Schriftzug irgendwohin zu […]

Frühling

Das erste Frühstück auf der Terrasse. Verwirrte Vögel putzen ihre Stimme. Das Sonnenlicht auf dem Land, aus dem Zug besehen. Alles erscheint etwas staubig. Das Land noch nicht bereit für so ein Wetter, alles etwas […]

Aprés

Wenn Langerwartetes vorbei ist, üblicherweise das Gefühl der Leere. Heute auch. Da läuft ein Fernseher – wohin? Ich weiss jetzt alles über Nasenaffen. Draußen schneit’s, immer noch. Das reicht jetzt mit dem Osterschnee, finde ich. […]

...und während ich versuche, wach zu bleiben, schläft mein Bein ein. Allein.

SimCity 2002

Der laue Frühlingsmontag bringt eine Expedition in die Randgebiete der Stadt, nichts als ein lästiger Task in angenehmem Wetter. Oder? Ohne Auto ist es ein bisschen mühsam, dort hin zu kommen, aber ich habe Zeit […]

Draussen

Es ist Frühling geworden, tatsächlich. Nicht richtig warm, das nicht. Nicht wie in Santiago im Dezember. Aber immerhin lau, so dass ich es wieder wage, den Kopf zu heben. Also dieser Weg durch die Stadt. […]

Krieg

Es ist Krieg, nein, es ist Krieg gewesen, alles zerstört, mit ein paar anderen bin ich in unserer alten Schule gelandet. Auch dieses Gebäude ist zum Teil eingestürzt, aber dort, wo noch etwas steht, funktionieren […]

in der Luft

Frühlingslufttag & vielleicht werde ich alt oder was immer da in der Luft liegt: An jeder Ecke lauert eine Erinnerung, freundlich aber sprungbereit. Hier ein Cafe, dort eine Parkbank, staubig ist die Stadt und die […]

Die Wolken sind weg

keep your mind occupied watch tv read your books play some games don’t think don’t talk don’t write for a little time just wait and see