Autor: Andrea

“Halt mich!” – “Nein.”

Es ist ein Flugplatz ein Campingplatz eine WG, sehr groß, Gemeinschaftsräume in Zirkuswägen aus dunklem Holz. Wir sind viele: Alle sind da. Es ist sehr viel Geschirr schmutzig, wir werden ein Spiel spielen, und wer […]

Wochenend und Sonnenschein

So ein Feiertag ist hervorragend geeignet zum Arbeiten. Dann, Freitags, ein bisschen in die Stadt. Alte Freunde wollen besucht werden, und anschließend locken dort feine Whiskys. Das ist nicht das reine Vergnügen, sondern harte Arbeit. […]

Mondtage

Als wäre ich der Traum eines Entdeckers: So schwebe ich durch die Welt. An Schlaf ist nicht zu denken. Das liegt an dem großen runden, ja, aber auch an dem Sturm vor dem Fenster. Dass […]

Seltsamer Herbst

Die Blätter fallen nicht von den Bäumen, sie schießen senkrecht nach oben. Ganz schöner Sturm heute da draußen.

schlafe nicht

die nacht ist dunkel und unbequem und ich schlafe nicht. unter der decke ist es warm, aber nicht warm genug. die dunkelheit ist nicht mehr freundlich. mir ist als wäre ich hellwach, und dabei träume […]

herbst

viele biere später und erinnerungen, bilder aus der zeit da alles möglich schien, die welt für mich gemacht und die gitarren noch gelb waren, viele biere später und die nacht ist ein brunnen in schwarzem […]

Ah ja…

…das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: STANDARD: Das heißt, man kann im Ausland keinen Erstantrag auf Asyl mehr stellen? Strasser: So ist es. STANDARD: Wo kann man dann noch Asyl beantragen? Strasser: […]

Versäumt?

Der montägliche Radioabend eingestimmt mit Songs Depeche Mode, Cypres Hill und Fettes Brot… mir scheint, ich hab da was verpasst? Kann das sein, dass da grade ein 80er Revival stattfindet? Oh verdammt, nichts wie weg […]

Losing my Mind

Ist jetzt Oktober oder ist es warm? Scheint etwa gar die Sonne strahlend an einem Montagvormittag? Natürlich. Montagvormittag. Muss ich mir das anhören, dass da eine hysterische Soulstimme in aller Früh schon hektisch etwas von […]

Kultursonntag

Weit bis in den Tag hinein zu schlafen, erscheint trotz langer Samstagnacht und freier Lebensgestaltung etwas frivol. Der Morgen, der ein mittlerer Nachmittag ist, lächelt sonnig auf dem Weg nach Klosterneuburg. Endlich einmal wollen wir […]

Keine Manieren…

…haben die Webdesigner von heute. Just for the record: Eine Seite mit Hintergrundmusik ist etwas Fürchterliches. Eine Seite, die eine (oder mehrere) Zusatzseiten aufmacht, ohne mich zu fragen, sei es beim Aufruf oder beim Schließen, […]

Back Home

Ich gehe durch das Dorf. Will einen Bus erwischen. Ein Begräbnis ist gerade im Gang, Massen von Menschen gehen hinter dem Sarg her. Der ist in knallroten Samt gehüllt, und zwei verschiedene Bands spielen, was […]

Frühschoppen

Gestern wieder erstklassige Musik im FM4 Heartbeat. Na, dann drehen wir doch eine Runde und schauen, was wir so im Netz finden. Da hätten wir als erstes Starsailor (Flash Alarm!), Das Album “Love is here” […]