Kategorie: 2004 Berlin

Also dann

Montagmorgen in Berlin, auch kein großer Unterschied, jedenfalls draußen in Schmöckwitz nicht; Herr P. fährt mich zur S-Bahn und wir plaudern noch, nett wie die ganzen Tage, überhaupt bin ich erstaunt, wie leicht mir das […]

Berlin, die letzte

Sonntags alleine, der Sufi ist schon auf dem Heimweg, nochmals in die Stadt, der Potsdamer Platz ist angesagt oder zuerst Mal verirren, falsche U-Bahn, falsche Station, lande in einem Gebiet voller Plattenbauten, seltsame Blicke, macht […]

Berlin also, immer noch

Gestern endlich richtig Zeit für diese große Stadt. Wir beginnen unseren Rundgang am Alexanderplatz, sehr touristisch aber durchaus nett, lassen uns von den wie immer ausnehmend freundlichen Einheimischen en Weg zum Brandenburger Tor erklären, die […]

Weiterlesen

Diese halbe Stunde

Abends, endlich alle Messe-Geschichten erledigt, endlich auch ein bisschen Sonne und nicht mehr ganz so eiskalt, mit dem Sufi auf der Pressetribüne, ein köstliches Köstritzer in der Hand, vorne fliegen ganz neue und ganz alte […]

Alt und Neu

Nachdem unser gestriger Rundflug mit der knallroten Kufen-Cessna wetterbedingt abgesagt wurde, sind wir heute einfach in den restaurierten Rosinenbomber eingestiegen und einmal um Siegessäule und um den Fernsehturm gekreist. Das Ding ist Baujahr 44 und […]

Rundflug Berlin

Mit dem legendären Piloten Heinz-Dieter Kalbach in der DC3 einmal rund um den Berliner Fernsehturm (lt. unserem Pensionswirt wegen des kreuzförmigen Schattenwurfs auch “Ulbricht-Kathedrale” genannt)