Das Kozept der „Arbeit“ will sich mir nach der Winterpause nicht so recht erchließen..

Source