DAS WEBLOG! Mit Großmutter-Reimen.

wer dichtet mit?

Das Web ist groß,
das Blog ist weit,
Wer “der Blog” sagt,
ist nicht gescheit.

oder:

Männlich ist der Blogger,
weiblich die Bloggerin,
doch sächlich ist das Weblog
da steckt das “Logbuch” drin.

oder:

Wer früher schrieb,
der bloggt jetzt gern –
das Weblog steht
dem Block nicht fern.
Und doch, dem Himmel sei’s geklagt,
ist’s falsch, wenn man “Der Weblog” sagt.

[Mit diesen hitzefesten Reimen macht das dagbok erstmal Sommerpause. Ob 3 Tage, 3 Wochen oder 3 Monate, das überleg ich mir noch.]
Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

This article was written by Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.