Mein erstes Jahr mit einer “richtigen” Kamera. Wahrscheinlich das allererste Portrait, das ich je gemacht habe. (“Andrea, möchtest du dann vielleicht schlafen gehen?” – “Nein, jetzt noch nicht!”)

Mein erstes Jahr mit einer “richtigen” Kamera. Wahrscheinlich das allererste Portrait, das ich je gemacht habe. (“Andrea, möchtest du dann vielleicht schlafen gehen?” – “Nein, jetzt noch nicht!”)