Just a Moment in Time

Ein Leben lang oder doch nur eine halbe Stunde? 40 Minuten vielleicht. Aus dem offenen Wald kommen Geschichten von allen Seiten. Von innen und von außen. Zärtlich, hungrig. Männlich, fraulich. Im Tal liegt das Dorf und weiß nichts von seinem Glück. Spinnweben hängen am Hochstand, das Unterholz nass noch vom Regen. Die Sonne, da, hinter den Bäumen. Mehr nicht.

Genug.

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

This article was written by Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.