Kurze Sonnenrunde

Nach Tagen mit Nebel, Schneeregen und Finsternis hat sich die Sonne ins neue Jahr gewagt. Zeit für einen Spaziergang!

Auch der Rabe (?) blinzelt ungläubig ins große Blau.

img_3946

Staubige Reste der Festlichkeiten spiegeln Gegend und mich.

img_3952

Exotisch anziehende Farbenpracht am Naschmarkt

img_3954

Gespiegelte Lichtspiele

img_3955

Unter dem Jännerhimmel wirkt die Stadt besonders groß – und leer.

img_3967

Himmel mit Borte!

img_3973

Die Farben am Kanal grenzen an unwirklich.

img_3975

Die Öffentlichkeit muss draußen bleiben (und pinkeln)!

img_3978

Strahlende Trostlosigkeit in der nahegelegenen G’stättn.

img_3983

Licht und Schatten

img_3985

 

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.