Lieber Bezirksvorsteher, liebe MA 42,

vormeinerhaustuer
…gerne würde ich Eurer freundlichen Aufforderung Folge leisten, habe aber doch Hemmungen, auf offener Wiese die Hosen runterzulassen. Wie würde denn das ausschauen? Und was genau hätte Margareten davon?

mit grübelnden Grüßen verbleibt
die Chronistin.

 

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.