Lieboch-und-Zuerich-Nikon_0003

Hätt’ ich mal auf meine Großeltern gehört und das Akkordeon damals nicht an den Nagel gehängt, dann wär ich jetzt vielleicht… ja was? Eine totgesoffene Volksmusikerin?

Stattdessen in die große Stadt gezogen und in einer WG gewohnt. Das Zimmer war vorwiegend mit Wäscheleine und Kassettenrekorder möbliert. (Eine Matratze gab’s aber auch noch, irgendwo.)

IMG_0004 (2)

Irgendwas hab ich wohl doch richtig gemacht, damals.