stattgeschichten

schon wieder rundet sich der mond.

so langsam ist man’s ja gewohnt:

der mond nimmt zu, man selber auch;

er im gesicht, man selbst am bauch.

[…und das ist nur der Anfang des “wintermond“es drüben in den stattgeschichten]

 

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.