Schlagwortdrogen

Interessant

LSD zur Lebensoptimierung? Deutschlandradio zweifelt, die Zeit fragt genauer nach.

Man lernt nie aus

Aus CSI erfahren, dass mein geliebter langer Fingernagel am kleinen Finger als untrügliches Zeichen für Kokser gilt. Aha!? Ich brauche ihn, um winzige Reset-Knöpfe zu drücken (zB der Einschalter an meinem Handy), um kleine Dinge aus kleinen Öffnungen zu holen (nein! Ich meine zB die Zigarettenasche aus den Zwischenräumen meiner Tastatur-Tasten) und manchmal (bei diesen Münzschraubschlitzen) als Ersatzschraubenzieher. Ich mag ihn, um bei Problemen daran rumzuknabbern (nur oberflächlich, ohne dass dann ein Stück fehlt), um in langweiligen Sitzungen damit an meiner Handfläche zu kratzen (und damit sicherzustellen, dass die Zeit vergeht), und manchmal auch (empfindliche Seelen bitte weghören) um damit im Ohr zu bohren.

Vielleicht verrät mir ja jemand, was ich als Kokser damit machen würde?

Interessant…

Deutsche koksen ungeahnte Mengen. Die (un)passenden Witze spar ich mir jetzt.

© 2018 sturmpost

Theme von Anders Norén↑ ↑