Close

Bestes Tonbandl ever: „Um unseren Kundenservice zu verbessern, stehen unsere Mitarbeiter derzeit nicht zur Verfügung.

vormeinerhaustuer
…gerne würde ich Eurer freundlichen Aufforderung Folge leisten, habe aber doch Hemmungen, auf offener Wiese die Hosen runterzulassen. Wie würde denn das ausschauen? Und was genau hätte Margareten davon?

mit grübelnden Grüßen verbleibt
die Chronistin.

 

Samstags heißt es Karibik auf der alten Donau:  Boote ausborgen bis spätabends, dazu ein Gutschein für einen Drink irgendwo an einem Floss in Gewässermitte. Falls man es denn schafft, anzulegen. Wir schafften es, und zwar mit K(a)rach(o). Der Planters Punch war mittelmäßig. Danach dafür gen Sonnenuntergang geschippert, sehr nett, nur die Algen, die vielen Algen! Alle 10 Minuten hieß es Motor aus und Propeller freiklauben. Als dienstältere Schipperin meldete ich mich freiwillig, und der Sufi hatte nix besseres zu tun, als meine Verrenkungen zu knipsen.