Schlagwort: wien

Die Stadt, der Sommer, die Füße und die Leut’

Vor dem Supermarkt hält man mir ein Mikrophon mit dem Logo einer kleineren Radiostation vor die Nase. “Was machen Sie gegen diese Hitze?” – “Dagegen? Nix, ich genieße sie.” Bevor ich fertig gesprochen habe, entzieht […]

(wdh.)

Die Stadt stinkt, die Stadt ist laut, die Stadtbewohner sind unfreundlich. Je mehr ich darüber nachdenke, umso weniger verstehe ich, warum ich immer noch schon wieder da bin.

Heiß, der Tag.

Ventilator kühlt Computer, nicht mich. Nachmittags um drei wird die Dachkammer doch etwas zu warm (32,5°). Stadtspaziert, fotografiert, sufitelefoniert. Also gehen wir schwimmen. Und gemütlich am Wasser sitzen. Wobei es kaum stört, dass einer ab […]