Polka-dotted eggplants

Diese notierenswerte Überschrift verdanken wir einem Spammer, der entweder ein Fan des Surrealen ist oder aber höchst kreative Drogen probiert haben muss. Ich stell mir das jedenfalls nett vor – großgepunktete Melanzani also, bzw., für die Nordösterreicher unter euch, Auberginen. Chic.

Der Grund, warum ich solche Betreffzeilen überhaupt zu Gesicht bekomme, ist nicht etwa ein defekter Spamfilter – nein, die Mail ist von meinem Mailprogramm schon korrekt ausgefiltert worden. Der Grund ist der Computer-unwissende Teil meiner Freunde bzw. Support-Schäfchen. Die schreiben nämlich gerne Mails mit lilagemustertem Hintergrund, 25 animierten Riesensmilies, dem Bild von Katz & Hund in 1600Pixel breit als Footer – und die eigentliche Mail besteht dann aus 5-7 Worten: “Warum komm ich nicht rein?” oder “Das Fallschirmspringer-Forum geht nicht”.

Ganz ehrlich – wenn ich ein Mailprogramm wäre, ich würd das auch als Spam ausfiltern. Sogar als Empfänger würd ich’s lieber ignorieren, kann aber nicht, weil ich sonst bitterböse Anrufe kriege. Und daher bleibt mir nix anderes übrig, als täglich den Spamfolder durchzugehen, um zu sehen, welche Kelche wieder Mal beinahe an mir vorübergegangen wären. Und angesichts mancher dieser Kelche ist die großgepunktete Melanzani ein Lichtblick. Wirklich.

 

Liddelig

… das Wort scheint irgendetwas zu bedeuten, auf norwegisch, aber ich konnte nicht so recht herausfinden, was. Es klingt irgendwie vertraut und liebenswert, und ich kann nur hoffen, dass ich niemanden beleidige, wenn ich es als Titel für einen Eintrag verwende, der eigentlich keinen Inhalt hat. Ich wollte dieses Wort, das sich aus einer Spam-Email in meinen Kopf verirrt hat, einfach nur festhalten und niederschreiben, sonst nichts. Weil es irgendwie so einzigartig, oder besser: so “liddelig” klingt, dass ich es nicht verlieren will. Aber auf einer Ebene, die wahrscheinlich nur in meinem seltsamen Kopf existiert, hat dieses fremdvertraute Wort auch viel mit Hamilton zu tun.

Ahem. Naja. Mehr war nicht.

Spam-Lyrik

An: Orozco
Betreff: hammer. The pane sobbed,

itsyou barnstorm on vella
from woodwind – I cutesy
aerosol. lowell? out endow Udung aye
the white awful a brahms
sanitate it Krevelatory cranelike position
a or delphine us charta firewood

Someone has sent you a gift
http://[spam-URL]

rem
http://[noch eine spam-URL]

…klingt doch irgendwie nach e.e.cummings auf LSD.

 

Werbesprech

Ich will kein Duschgel, das mich aktiviert, und ich will auch kein Duschgel, das mich entspannt. Ein Duschgel, das “meine Sinne aufhellt”, will ich schon gar nicht. Ich will ein Duschgel, das mich sauber macht, ohne dabei intensiven Parfumgestank zu hinterlassen. Übrigens brauche ich auch kein Klopapier mit “rundherum-Wohlfühlgarantie”. Es reicht, wenn ich mir damit den Hintern abputzen kann, ohne dass es reißt oder kratzt.

Aber offenbar bin ich weit und breit die einzige mit solch pragmatischen Wünschen.