Tozeur Blues

still liege ich stunde um stunde im bett.

innen auf meinen lidern tanzen bunte lichter

draussen lange nichts. dann

der erste wecker der abreisenden

wasser läuft, gepolter von koffern

dann wieder lange nichts.

die lichter unter meinen lidern

blau und weiss und rot

nur keine bilder jetzt, aber

ab und zu huscht doch eins vorbei

der offene bauch der skyvan

zum beispiel oder

ein ziemliches blau

dann der muezzin draussen

etwas später die ersten vögel

danach alles ertränkt von

einem startenden jet.

die lichter hinter meinen lidern

werden blasser. es ist jetzt

hell genug zum schreiben.

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.