Archive

Gelyrikt

Neu auf Sturmwarnung: [Ohne Titel]

Gänsehaut auf Befehl

Ich dachte immer, das kann eh jeder:  Gänsehaut auf Befehl

RSS ist nicht tot!

RSS News: Dave Winer bastelt an einem neuen Tool, einer Feed-DB quasi, und Wired ruft ein Revival aus

Asoziale Feeds

Die Algorithmen nerven, ich will die Chronologie zurück!

Ich auch!

Sturmwarnung: → Metamorphosen

Zeit- und Stadtgeschichte entlang der Demo-Routen

Zeit- und Stadtgeschichte entlang der Demo-Routen:

I bims, der Widerstand

Man kann ja nie wissen….

Lifehacker gibt Survival-Tipps für interkontinental-Angriffe.

Religionen raus aus den UNIs! Und zwar alle!

Religionen raus aus den UNIs! Und zwar alle!

Erschreckender Beitrag von 3Sat

Sommernachtstext

https://readonmydear.wordpress.com/2017/07/17/der-himmel-ist-eine-gerade-linie/

Knockin‘ On Kevin’s Door

So könnte es funktionieren mit Dylan und dem Nobelpreis:

Knocking on Kevin’s Door

Echt jetzt?

Satire wird langsam überflüssig, wenn die Realität solche Perlen zu bieten hat.

„Yoga ist satanisch“

Türkei schafft das Nein ab

Interessant

LSD zur Lebensoptimierung? Deutschlandradio zweifelt, die Zeit fragt genauer nach.

Vü Xöchts

Mein Artikel zur Verkostung „Teilsames“ hat seinen Weg online gefunden:

Genussmagazin: „A g’söchte Partie“

„Ernst-Mach-Crashkurs“ in zehn Punkten – science.ORF.at

Vor 100 Jahren, am 19. Februar 1916, ist der österreichische Physiker, Philosoph und Wissenschaftstheoretiker Ernst Mach gestorben. Eine wissenschaftliche Zentralfigur der Wiener Moderne, die im heimischen Metropolen-Branding kaum eine Rolle spielt, wenn es darum geht, mit dem kulturellen Erbe des Fin de Siècle Touristen nach Wien zu locken.

Quelle: „Ernst-Mach-Crashkurs“ in zehn Punkten – science.ORF.at

…und ich muss zu meiner Schande gestehen, ich wusste gar nicht, dass Mach Österreicher war.

Das Wollen & das Sollen

Eigentlich wollt‘ & sollt‘ ich ja heute Nachmittag ganz etwas anderes machen. Aber dann, wie das so passiert, hatte ich plötzlich eine Vision. Nach ein paar dahingedümpelten Jahren wusste ich plötzlich ganz genau, wie das lange mal eben so mitgeschleppte Sturmpix.com aussehen soll. Weiterlesen

© 2018 sturmpost

Theme von Anders Norén↑ ↑