Urlaub!

Seltsames Wort, eigentlich. Was haben ein paar freie Tage mit prähistorischen Rindern und Baumbegrünung zu tun? (Nagut, nagut.) Jedenfalls habe ich nachgesehen und festgestellt, dass meine letzte Abwesenheit, die mehr als ein verlängertes Wochenende dauerte und nicht mit Arbeit im weitesten Sinn (Flugzeuge fotografieren…) verbunden war, im Frühjahr 2004 war. Ups! Da wollen wir doch Mal wieder…

Gebucht hat der Sufi, ich bin also unschuldig – und befürchte Schlimmstes. Sollte ich nicht wie geplant am 24. wieder da sein, könntet ihr ungefähr hier anfangen zu suchen (also, falls mich jemand vermisst, was ja auch nicht so sicher ist):

View Larger Map

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

This article was written by Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.