Vielleicht

Vielleicht dumm von mir, so ganz und gar jetzt sein zu können nur an einem Sommersonnenwochenende auf der Dropzone.

Vielleicht, oder wahrscheinlich, ziemlich Kleingartenmäßig, die diversen Wasser- und Stromaktionen.

Vielleicht sentimental zu sagen, so ist es noch nie gewesen & so wird es nie wieder sein.

Vielleicht ein Bier zuviel am Samstag Abend; nicht wirklich schlimm – nur unmäßig wirkend, vielleicht.

Vielleicht für niemanden außer mir verständlich, das Glücksgefühl des sonnenheißen Staubs unter den nackten Fußsohlen.

Vielleicht langweilig für die anderen, wenn ich von meinen Träumen erzähle.

Vielleicht ein einzigartig friedlicher Moment, sonnatgmorgens um 1/2 7 nicht mehr schlafen können und aus der Hängematte in das Blätterdach hinaufblinzeln, alles still außer ein paar Vögeln & eine Handvoll Autos auf der Straße.

Vielleicht hätte dieses Wochenende mehr & bessere Worte verdient.

Vielleicht ein anderes Mal.

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.