Wolkerl-Minimalismus

Es hatte den ganzen Nachmittag schon vor sich hin gewolkerlt, und gegen Abend wurde es dann ernst. Ich blieb, bis der Wind aufkam, dann nahm ich den Bus, aus dem ich angesichts der sich bietenden Cloudscapes nach zwei Stationen wieder raushüpfte. Zusätzlich zum wunderbaren Sunset zeigte sich auch, wie Religionen entstehen können…

 

Teilen? Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.