Krems – Cessna Grand Caravan/3925m – Solo
Öffnung: 0825 | Freifall: 60s
avg: 185km/h | max: 240km/h

Yeah… endlich wieder mal auf dem Platz. Ich mach eindeutig zuviel anderes in letzter Zeit.

Das Finerl ist nicht ganz voll, und so ist das Rauffliegen gemütlich. Und sehr angenehm bei der Hitze die höhenbedingte Abkühlung.

Rausgehupft & nicht sehr viel getan; kurz in den Headdown (wohl zu kurz für den Protrack), dann wieder am Rücken (und gewundert, dass sich die gestreckte Variante leichter beherrschen läßt als die gebogene)

Am Schirm zeigt sich, dass ein Wind aufgekommen ist seit dem Start… ich fürcht mich wieder einmal dümmlich vor’m Baumreihenlee, das gar nicht kommt. Vor lauter Fürchten auf dem Hintern gelandet. Mein nächstes Gear kauf ich gleich in Erdbraun, dann fällt das nicht so auf. ;-)