Krems – Cessna Grand Caravan/4025m – Solo
Öffnung: 0750 | Freifall: 62s
avg: 208km/h | max: 266km/h

Nach dem Packen erstmal gesteigerter Flüssigkeitsbedarf. Erst nach einer Weile, während der ich wie eine halbtote Fliege im Schatten herumliege, raffe ich mich wieder zu einem Sprung auf.

Der aber unglaublich Spass macht. Während über dem Platz herrlichstes Wetter herrscht, bilden sich einige Kilometer entfernt in Richtung Berge haufenweise Quellwolken, die wunderschön anzuschauen sind. Ich fühl mich sehr beweglich im freien Fall und tue mein möglichstes, um das auszunützen. Manchmal wünscht man sich, so ein Freifall würde Stunden dauern.

Tut er aber nicht. Nach der dritten gut gezielten Zehenspitzenlandung an diesem Tag fühl ich mich auch am Schirm wieder königlich.