Krems – Norman-Britten Islander/4250m – Solo
Öffnung: 0825 | Freifall: 65s
avg: 204km/h | max: 301km/h

Den Feiertag haben wir verpasst, aber am Samstag schaffen wir es doch noch nach Krems, um das Finnerl zu besuchen. Doch was ist das???

Das ist nicht das Finnerl, sondern eine Norman Britten Islander [mehr Daten], 2-motorig. Zwar frisst sie weniger Springer pro Load, kann dafür aber wegen ihrer unbändigen Kraft wesentlich häufiger aufsteigen und schafft so mehr Springer pro Stunde, erklärt uns Alfred von 2Fly. Die neue Schönheit ist fürs erste zum Test hier.

Da wollen wir doch gleich einmal einsteigen. Ist ohnehin schon Sunset geworden vor lauter Plaudern und Staunen.

Ein bisschen eng ist es in der neuen, aber dafür spürt man sofort die gesteigerte Kraft unterm Hintern. 12 Minuten auf 4000m, das geht Ratz-Fatz!

Etwas ungläubig begutachte ich die fetten Doppelräder direkt vor dem Exit, aber ein erster Test zeigt, dass man sie wirklich nur mit Gewalt treffen kann. Das lasse ich, schlage stattdessen einen Salto und lasse mich nach einem kurzen Headdown ohne viel Action durch die Luft treiben, zu schön ist einfach der güldene Sunset…

…von dem ich, wiedergelandet, nur mehr diesen allerletzten Rest festhalten kann.