Monats-Archiv: April 2002

Gut


Kaninchen mit laaangen Löffeln, Hörnchen, Spinnen und Maikäfer. Jede Menge Maikäfer! Wer hätte das gedacht? Lesen und Sonne und Plaudern, diese Motorradfahrer: Ein eigenes Volk. Manchmal zieht eine Wolke vorbei, […]

#152


Krems – Cessna Grand Caravan/4100m – Solo Öffnung: 0925 | Freifall: 61s avg: 195km/h | max: 269km/h Sitzversuche.

#151


Krems – Cessna Grand Caravan/4050m – Solo Öffnung: 0825 | Freifall: 61s avg: 198km/h | max: 267km/h Sitzversuche.

#150


Krems – Cessna Grand Caravan/4125m – Solo Öffnung: 0775 | Freifall: 64s avg: 201km/h | max: 278km/h Lange Pausen bringen Koordinationsschwierigkeiten beim Sitzen. Außerdem macht das Überwürfeln ziemlich viel Spass. […]

Soviel Blut


Ein schöner Tag, und die Sonne vor dem Fenster freut nicht nur mich, sondern auch die kleinen grünen Spitzen in der Erde. Wir haben einen Geburtstag zu bedenken und daher […]

Jörg und der komische Vogel


Eben war ich beim Schnitzelbräter meines Vertrauens, um die kulinarischen Details der Abendgestaltung zu klären. Im Geschäft läuft wie üblich ein arabischer Fernsehkanal. Während ich aufs Futter warte, werfe ich […]

Ich wollte doch nur…


…den Browser aufrufen, um der werten Leserschaft meine neueste Erkenntnis mitzuteilen: Es geht mir ausgezeichnet! Ich weiß nur nichts damit anzufangen… Ja, ich weiß, die Erkenntnis ist weder besonders toll […]

Summen


beim abwaschen, unterwegs zum einkaufen ein völlig absichtsloses, kaum hörbares summen aus sich selber heraus feststellen. erinnert an jemand, bei dem man das früher gehört hat, zärtlichkeitsfördernd, eine liebenswerte fastschrulle.

12 Stunden Schlaf


& noch immer nicht wach. Warm kann man das da draußen nicht nennen, aber immerhin lau. Kleine weiße Nasenspitzen blinzeln aus den Samen der bunten Wunderblume, das ist doch schon […]

Fröstel


Wo ist denn nun die globale Erwärmung, wenn man sie einmal wirklich brauchen könnte? Wie die Dinge liegen, hilft nur noch das plüm(m)o, danke der Aufklärung. Und ich frage mich, […]

die farben! schau doch, die farben!


bahnhofshallen-schinkenrolle zur spätnacht und, heimgekehrt, doch noch ein schlückchen bier. wenigschlafnächste schärfen den blick, erst unangenehm klar und hell die welt, später freundlicher. erstaunlich leichte lektüre der alte drogenromantiker, wie […]

Ich. wirklich.


Und so schaue ich mir die Fotos an und denke: Das war ich! Wirklich! Ich war dort, ganz und gar! Und der Rest von mir reagiert mit tiefem Unglauben. Als […]

Summerswap


Summerswap (organisiert vom mittlerweile verschollenen Couchblog; Anm. 2016) Hier meine Tracklist: 01 Intro taken from the Blues Brothers (4 sec’s to get into the mood) 02 The Strokes – Last […]

Frühlingsbeginn


22 Uhr, Fenster offen, Heizung läuft nicht. Ich erkläre diesen Tag zum heurigen Frühlingsbeginn.

Crossover


Aus den ergrauten Winterzweigen der Geschichte webe ich ein Spinnennetz. Vielleicht, nur vielleicht, verfängt sich ein Traum darin und gehört dann zu mir. fehlen nur noch im grosshirn die harfen […]