Monats-Archiv: August 2002

Baumhaut.


Rauh. Warm. Ein gutes Gefühl unter den nackten Fußsohlen. Ein ganz deutliches Jetzt und Hier.

Wassertraum


Das nach einer Seite offene Zelt bietet wenig Schutz gegen das Wasser, das demnächst aus den Wolkenbergen kommen wird. Ich wecke den Nebenmann und schlage vor, das Zelt ins überdachte […]

#205


Krems – Cessna 206/3025m – RW2 mit Prosecco Öffnung: 0775 | Freifall: 48s avg: 182km/h | max: 195km/h Sonntagmorgen, wir liegen noch in unserem Bus-Bett mit Aussicht auf den Flughafen, […]

#204


Krems – Norman-Britten Islander/4025m – Solo Öffnung: 0900 | Freifall: 63s avg: 195km/h | max: 221km/h Oh du mein geliebtes Sunset-Solo! Weil’s heute schon so anstrengend war, bleibe ich erst […]

#203


Krems – Norman-Britten Islander/4175m – RW2 mit Markus Öffnung: 0750 | Freifall: 70s avg: 187km/h | max: 206km/h Inzwischen ist hoher Besuch eingetroffen, vor dem sich unsere gar nicht so […]

#202


Krems – Norman-Britten Islander/4025m – RW2 mit Markus Öffnung: 0675 | Freifall: 69s avg: 187km/h | max: 209km/h Das wollen wir doch gleich nochmal versuchen. Diesmal bin ich vorsichtig & […]

#201


Krems – Norman-Britten Islander/3775m – RW 2 mit Markus Öffnung: 0800 | Freifall: 61s avg: 190km/h | max: 204km/h Wunderschöner Tag. Die erste Load lasse ich trotzdem aus. Die zweite […]

Gefährlich


Sehr gefährlich, dieser Tag. Wie gefährlich, merke ich erst, als ich das große Runde zwischen zwei Wolken durchblitzen sehe. Da ist es aber auch schon fast zu spät. Verdammt. Hätte […]

Nouvelle Vague (1990)


I was very happy to hear that ECM Records has released the complete soundtrack from the film on CD — that is, the complete and unedited soundtrack including all dialogues, […]

Herzzerreißend


Den verschlungenen Wegen von motzes IT-Geschichte(n) kann ich nicht immer ganz folgen, aber dieser Link beginnt mit so einem schönen Satz, dass ich es in Zukunft wieder öfter versuchen werde. […]

Nicht für mich


Nichts ist, wie es scheint, nur dieses strahlende Gesicht vielleicht. Es sieht echt aus. Es dankt mir, zwischen zwei Grazien, und ich weiß nicht recht wofür. Ich scheine ein Gespräch […]