Monats-Archiv: August 2003

Der Herr Sufi wird 50


Zelt steht. Nach viel Fantasie, Geduld und Tape. Die Deko passt auch. Das Geburtstagskind hat alles im Griff. Die ersten Gäste finden sich ein. Später wirds feurig Und der erste […]

Heimweg, nächtigens


Um die eine Ecke, erst. Dann um die andere. Da steht sie. CBR 900, ferrarirot. Ob die aufgebrachte “106” eine echte Startnummer ist oder nur ein Interessantmacher, lautet ein vorbeiziehende […]

Die unerträgliche Leere der Welt…


…müßte es heißen, sagt er in belehrendem Tonfall, nicht “Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins”, und seine Begleiterin lacht ein schmerzhaft falsches Tussilachen, obwohl sie gar nicht nach Tussi aussieht. Dann […]

Falsche Frage


Also erstens möchte ich wissen, ob der Muskelkater in meinen Bauchmuskeln von meinen Freifall-Bewegungen oder doch eher vom werfen des Raketenballs mit Mega-Heulgeräusch (der Raketenball, nicht ich!) kommt. Aber genaugenommen […]

#272


Krems – Cessna Grand Caravan/4250m – Solo Öffnung: 0750 | Freifall: 51s avg: 216km/h | max: 278km/h Die nächste Load geht mir zu schnell für meine diesmalige Extra-sauber-Packung, die übernächste […]

#271


Krems – Cessna Grand Caravan/3975m – Solo Öffnung: 0875 | Freifall: 54s avg: 208km/h | max: 301km/h Eigentlich wollte ich ja heute alle Loads (na gut, außer den ersten zwei, […]

#270


Krems – Cessna Grand Caravan/3900m – Solo Öffnung: 0825 | Freifall: 59s avg: 196km/h | max: 254km/h Kühl ist es geworden – naja, zumindest im Vergleich mit den letzten Wochenenden. […]

Renitent


Am liebsten würde ich ja Isabella und Roland in den Arsch treten. Damit endlich was weitergeht. Aber es ist irgendwie schwierig, Leute in den Arsch zu treten, die in meinem […]

Popcorn


Hier riechts nach verbranntem Popcorn und nicht nach verbranntem Gummi. Und es kommt durchs Fenster rein und nicht aus meiner Steckerleiste. Gut, dann kann ich die Nase ja wieder aus […]

Tief. Sinn?


User: Who are you? Jabberwacky: I’m you. User: No, I am me! Jabberwacky: It does not. User: You do not make sense. Jabberwacky: The world doesn’t make sense. User: That’s […]

Verliebt


”Was machst du, wenn du nicht schlafen kannst?” fragt er, es klingt ungläubig und ein bisschen verliebt. Aus dem Hörer ein Frauenlachen, und dann lacht er mit, und die griesgrämige […]

Outcasts


In einem kleinen Dorf in der Südsteiermark (vielleicht auch in Slowenien) bleibe ich eine Weile, weil es besser ist, wenn ich mich zur Zeit in der Stadt nicht sehen lasse. […]

Drückend


Eine Drohung liegt über Stadt, schon seit Stunden. Bleigrau und feuchtschwer. Kühler wird es nicht, nur drückender. Kein Windhauch, keine Wolkenbewegung. Nichts rührt sich. Anderswo ist es schon vorbei. Gewitter, […]