Monats-Archiv: April 2005

Ich glaube, ich werde blogfaul


Das samstägliche Wienerschnitzel vom Schnitzelbräter meines Vertrauens hatte heute eine fast perfekte Herzform. Aber anstatt es zu fotografieren und mit der Welt zu teilen, habe ich es ungerührt aufgegessen. Andererseits, […]

Wir sind immer noch


…in Wien. Heinz haben entgegen ihrer ursprünglichen Intention doch noch ihre Instrumente spielen gelernt — und für die Nummer “Wir sind immer noch” zudem den guten alten Hansi Lang ausgegraben. […]

Atomspaltung im Bus(c)h?


Laut den ORF-Abendnachrichten plant Präsident Bush, aufgeschreckt von den “hohen” Preisen für fossile Brennstoffe in den USA, eine massive Ausweitung der “saubersten und sichersten” Energieform: Neue Atomkraftwerke sollen entstehen und […]

Der Gigant hebt ab


Dass der Airbus 380 tatsächlich fliegt, ist zwar News von gestern, aber diese Hintergrundgeschichte in der Süddeutschen ist einfach zu schön, um ungelinkt zu bleiben: Die Himbeeren auf den Pralinen […]

München vs. Bodensee


ich weiß auch nicht, ein hingeschnauztes münchner “sågn’s mas hoid wenns fertig gschaut ham” in der bäckerei ist mir allemal lieber als die wiederholte aufzählung aller produkte sowie deren vor- […]

Draußen, am Gang


– Grüß Sie! Was gibt’s neues? – An neuen Papst hamma. – Und wie haaßt der? – Benedikt. – [Pause] Wer is des? – Na, der deitsche då, wie haaßt […]

Friends will be friends…


Weiß auch nicht, manchmal sagt so ein unfokussiertes Bild mit seltsamem Ausschnitt mehr über den Abend (und das Leben) aus, als all die scharf und perfekt geblitzten. Aber vielleicht liegt’s […]