Monats-Archiv: April 2007

Tja


Nachdem mein Moblog-Eintrag von gestern wieder in irgendwelchen übereifrigen Spamfiltern verschwunden ist (ich hasse providerseitige solche), erzähle ich euch halt so, dass wir gut in Friedrichshafen “gelandet” sind. Trotz Autozicken […]

Jahre später, übrigens


Ein paar Jahre nach diesem Konzert (man verzeihe mir die damalige nabelschauende Ausführlichkeit, damals hab ich noch nicht fürs Netz geschrieben), Jahre später also,  ziemlich genau drei Jahre und ein […]

Der Spar-Tipp zum Tag


Wer das Geld für (legale oder illegale) Drogen sparen will, geht folgendermaßen vor: Erst moderater Schlafentzug (Nachtschlaf < 5 Stunden), dann ausführlicher (OK, für uns Freiberufler normaler) Arbeitstag (11 Stunden). […]

No-DRM-Songs – aber teurer?


Es ist ja so eine Sache mit der Musik, heutzutage. Ich kenne genug Leute, nicht nur Kids, die sagen “selber Schuld, wer Geld dafür bezahlt”. Ich kenne genug Quellen, um […]