Monats-Archiv: August 2015

Bahnhofsgeschichten


Fehring. Welke Blätter tanzen zwischen den Autos im Kreis. Einheimische Passanten schauen irritiert auf meine nackten Füße neben den Schuhen, die ich ausgezogen habe. Die weniger Einheimischen scheinen damit kein […]

Sommer-Pause


Widerlich eiskalte Aalglätte, fleischgewordene Selbstsatire, unerträgliche Arroganz. #strache #orfsg15 #ichdrehab — Andrea Sturm (@sturmwarnung) 17. August 2015   Strache nölt in den Sommergesprächen so widerlich dahin, dass ich abdrehen muss. Von […]

Hochsommer-Nachtrag


Der Wetterbericht wackelt. Am Samstag soll der Umschwung kommen, nein am Sonntag. Doch am Samstag. Nein, erst am Montag. Den Updates zuzusehen, ist wie ein Fussballspiel zu verfolgen. Ein Fussballspiel, das […]

Immer noch Sommer


Im Traum jage ich ein fettes, böses Insekt und erlege es mit einem befriedigenden Klatsch, erwache damit, Sekunden bevor der Wecker klingelt. Der Wecker klingelt, weil ich ein Stündchen Zeit […]