Sillian – Skyvan/3850m – Solo
Öffnung: 0825 | Freifall: 59s
avg: 196km/h | max: 225km/h

Sunsetaufstieg, und zwischen den höheren Bergen hinten liegt abendlicher Herbstdunst, versilbert von der tiefstehenden Sonne. Es ist ein Andersland, eine Fremdwelt: Sehr still ist es plötzlich im Flieger & alles hängt an den Fenstern & schaut. Ganz bestimmt ist es nur ein Zufall, dass gerade in dieser Load kein einziger eine Kamera dabei hat – und es macht auch gar nichts aus. Dieses Bild bleibt, die schwarzen schroffen Silhouetten der Felsbrocken, die schwer in einem silberweißen Meer schwimmen.

Da ist auch nach dem Exit nichts anderes zu wollen als hinlegen und schauen. Und am Schirm langsam kreisen & nachschauen – dann aber: Schnell packen und auf geht’s, zum Fest auf der Loisalm.