Krems – Cessna Grand Caravan/3750m – Solo
Öffnung: 0675 | Freifall: 54s
avg: 203km/h | max: 259km/h

Zwei Sprünge lang kräftig satt gesehen an der Gegend & jetzt kann man mal wieder sitzen, so wie es sich gehört. Und auch ein bisschen experimentieren mit Armen & Beinen & dabei kräftig über die Landschaft purzeln, ja das auch.

Dann beim letzten Luftraumcheck direkt unter mir jemand gesehen & noch ein Stück weggetrackt, daher etwas tiefer geraten. Nicht weiter tragisch.

Addieren wir dazu ein wunderschönes Vorabendlicht & eine dritte wunderbare Landung, und der Sprung ist gelungen.

Die Sunsetload, mit beinahe gelungenem 10er-Stern & einer glücklich strahlenden Erst-Tandem-Passageuse (Bilder folgen); leider auch mit einer recht schmerzhaften Landung für jemand ganz anderen [wir wollen hier keine Namen nennen… aber herzlichst gute Besserung!], die Sunsetload springe ich nicht mehr mit, weil ich mir Boden-Videodienst aufgetragen habe. Auch gut. Ich mag eh keinen taunassen Schirm packen.