Tozeur – Skyvan/4400m – Solo
Öffnung: 0950 | Freifall: 65s
avg: 209km/h | max: 283km/h

Zurück in Tozeur, wo ich seinerzeit das Springen gelernt habe. Allen Befürchtungen zum Trotz kommt die lange-Pause-Angst nicht wieder zum Vorschein. Oder, um genau zu sein: Zum Vorschein kommt sie schon, verschwindet aber beim Einstieg. Nette Menschen, mein Heimatplatz: Es ist alles in bester Ordnung. Aufstieg unspektakulär, sieht man mal von der unerwarteten Höhe ab. Das läßt man sich doch gerne bieten.

Erstmal geschaut, ob alles noch da ist: Die Luft, der Schirm, und vor allem natürlich ich. Alles bestens. Ich fliege noch, auch mein Schrim fliegt noch, und landen tun wir auch ganz unerwartet lockerleicht. Na dann. Der Urlaub kann beginnen.