Lieblingssunset

Tozeur – Skyvan/4400m – Solo
Öffnung: 1100 | Freifall: 63s
avg: 224km/h | max: 285km/h

Oh du mein Sunset! Schon das Warten auf die Maschine in der schrägen Sonne zwischen den Boeings ist irgendwie besodners. Die Load nur halbvoll, ruhig & still. Ich träume aus dem fenster; plötzlich: Ein Schirm! Und noch einer! Ah ja, das sind die tunesischen HAHO-Aufklärer mitsamt unserem Björn. Sie winken. Wir auch.

Oben 2 Großgruppen, 2 Solos vor mir; ich last out mit Anlauf & auf den Rücken gelegt, Phillip mit der Maschine zieht einen sinkenden Halbkreis um mich, sehr geil! Dann hingesetzt und nach einem Stück Schnellfall Markus vertikal eingeholt, weit genug entfernt aber deutlich abgezeichnet gegen die jetzt wirklich sinkende Sonne; wunderschönes Bild, besonders im Headdown.

Wieder dieser feine Dunst über der Stadt, so wunderschön – als Letztaussteigerin (nach einem Rundblick zur Sicherheit) bedenkenlos früher geöffnet, um den Anblick etwas länger zu genießen, hänge am Schirm & sehe, dass ich nicht die einzige bin, der das eingefallen ist. In großen Kreisen sehr glücklich der Landung zugekreist.