Tozeur – Skyvan/4375m – Solo
Öffnung: 0900 | Freifall: 61s
avg: 208km/h | max: 270km/h

Bisserl Wind, ein paar sehr hohe Wolken (deutlich über Exithöhe). Irgendwie kühl, irgendwie keine rechte Lust. Schließlich doch aufgerafft.

Die Schüler sind schon (fast) alle bei den Coach-Jumps (sowas hat’s bei uns noch nicht gegeben). Stiller Aufstieg. Direkt über der Stadt ausgestiegen, bisserl gesessen, bisschen geschaut, wieder bisschen gesessen. Es witzig gefunden, dass die Leute da unten überhaupt keine Ahnung haben, dass ich auf sie zurase. Nach gründlicher Umsicht etwas höher geöffnet, da mittlerweile doch etwas weit weg (genau überm Friedhof). Gemütlich rübergefahren, feine Landung.

Trotz Spass in der Luft noch immer keine rechte Weitersprunglust. Stattdessen in die Stadt spaziert und Rest des Tages am Swimmingpool verbracht.