#83

Bad Vöslau – Skyvan/4350m – 2er mit Markus
Öffnung: 0800 | Freifall: 72s
avg: 187km/h | max: 206km/h

Na dann, gepackt und auf in Load zwei. Diana und Marion machen einen Zweier, Markus und ich den anderen. Ansonsten wie gehabt: Ein paar Schurken, ein paar Tandems. Halt, da ist noch einer mit Brett! Und Joe Lechner, dem ich allerdings schon am Boden erklärt habe, er sei an allem Schuld.

Wir steigen, ich überlege, ob ich brüllen soll „Heizung aus“, aber bald geht’s. Auch dieser Aufstieg fast ein Vergügungspark-Ride, und es geht schnell – verdammt schnell. Leichte Besorgnis befällt mich ob des blassen Tandempassagiers, dem die Schweißtropfen wie Regen vom Gesicht perlen, aber er versucht auch auf 4000m noch tapfer zu lächeln.

Beim Exit bin ich diesmal ein bisschen hinterher, zu langsam gewesen, aber wir halten fest und es lasst sich leicht ausleveln. Wir spielen mehr von dem Spiel: Annähern – Greifen – ich bin schon wieder zu hoch, und zwar bis ich aufgebe und nur mehr daliege, da meint Markus, das kann’s doch nicht gewesen sein und erkämpft sich in eleganter Schrägfahrt einen leicht turbulenten Punkt. Immerhin.

Und auch mein erster Pro-Pack ohne Anleitung und ohne Video geht sauber und brav auf, diesmal finde ich den Flughafen und lande dort, wo alle landen, im Schwachwind mit 3 Schritten.