Krems – Cessna Grand Caravan/3975m – Solo
Öffnung: 0900 | Freifall: 61s
avg: 190km/h | max: 224km/h

Mehr davon! Meine nächste Load ist absolut voll, und weil ich mich so ungeschickt platziert habe, habe ich kaum Luft zum Atmen. Da kann man nur froh sein, wenn endlich die Tür aufgeht, auch wenn die Luft etwas kälter ist, als ich es aus der letzten Zeit kenne.

Das geniale Gefühl des Kopfnachunten will ich mir auch diesmal wieder holen, und es gelingt auch, kurzfristig, bis ich irgendetwas mit den Füßen mache. Dann falle ich gnadenlos in den Track zurück. Na gut, dann mach ich halt einstweilen nichts mit den Füßen…

Und schon wieder ist es Zeit für’s große Bunte, wir sind glücklich miteinnader, mein Schirm und ich, kreiseln uns einen, erst so rum, dann andersrum, und landen sanft in trauter Zweisamkeit.