Umgekehrt

Das Gefühl. den Fernseher nicht abdrehen zu können, solange diese eklig feuchtfröhliche Sex-Nach-12-Werbung läuft. Als müßte ich mich vergewissern, dass da noch etwas Wirkliches nachkommt.

Soviel Blut

Ein schöner Tag, und die Sonne vor dem Fenster freut nicht nur mich, sondern auch die kleinen grünen Spitzen in der Erde. Wir haben einen Geburtstag zu bedenken und daher werfe ich mich in die […]

Leider keine Bilder

Heute hätte ich die Digitalkamera mitnehmen sollen. Auf dem Weg durch die Stadt, vielleicht nur frühlingsgebeutelt und durch die sonnengeweckten Augen plötzlich gesehen: 1 – Ein Wellblechrolladen, rot, leicht angerostet, vor einem (anscheinend) Geschäftslokal. Darauf […]