Alle Beiträge von Andrea


DotCom


Ich sitze in einer Garage ohne Tür. Computerkram und Kleinteile liegen herum, zwei Leute tippen manisch. Ich habe ein Dot.com gegründet, stelle ich fest, und frage mich, ob ich verrückt […]

fast ein gedicht


synchronschwimmer unter Wasser ein jeder tanzt zu seiner eigenen musik etwas tut fast weh & etwas ist fast zärtlichkeit sonnenreflexe und das wasser ist fast nicht mehr kalt das ist […]

Ob


Das wars dann wieder mit dem Frühling. Fürs erste. Vom Himmel fällt Wasser, und ich bin müde. Die Ehestreits der Nachbarn werden heftiger. Um halb drei Uhr früh weckt mich […]

Passt


Eine Kinderstimme im Volksschulalter singt: “vergiß die Männer, sind doch alles nur Penner”, und dann ist das Lied aus, und jemand sagt: “In jedem Haushalt sollte es ein Panzerbergefahrzeug geben!” […]

Zum internationalen Frauentag


Es ist schon sehr suspekt, wenn der ohnehin schon fehlbesetzte österreichische Frauenminister eine Abteilung für Männerpolitik gründet.  Halt. Treten wir einen Schritt zurück. Es ist schon sehr suspekt, wenn das […]

Harte Worte


Das Fadenkreuz im Blick irrst du durch die Welt wo immer du hinschaust liegt dein Ziel So verstärkt sich mit der Zeit die Vermutung dass du im Kreis läufst und […]

Sex vs. Love


PLAYBOY: Would you classify sex among your wants, wherever you go? DYLAN: Sex is a temporary thing; sex isn’t love. You can get sex anywhere. If you’re looking for someone […]

Der Schlaf


Nachts um 4 verläßt mich der Schlaf. Ohne ein Wort der Erklärung ist er dahin, und ich warte eine Weile, ob er wieder kommt. Nichts. Kein Schlaf, keine Geschichten in […]

…den Kopf in den Wolken…


Zwei Tage in Zell am See, am Flugplatz natürlich, denn die Pink war ja auch dort. Meine Kleinigkeit ist dort nur ein einziges Mal gesprungen, zuerst zu lange gezögert und […]

Wachtraum


Jemand sagt zu mir: Bitte geh aus meinem Kopf! und irgendwo im Haus hat jemand Sex, sehr heftig und sehr ausdauernd. Durch die Lider scheint ein Licht, ein helles und […]

Fast Sommer


Sonntag, und wie bestellt strahlt die Sonne ins Fenster, und solange das Fenster zu bleibt und die Heizung ihren Dienst tut, könnte man glatt meinen, es wäre Sommer. Ganz anders […]

Es ist soweit


Die Frau, die keinen Laptop wollte, hat einen. Und er ist (fast) voll eingerichtet, funktionstüchtig und ready to go. Theoretisch könnte ich damit meine Geschäfte aus der Hängematte unter Palmen […]

Malta


Jemand zeigt auf eine Landkarte von Malta. Da sollen wir hin. Eine alte Küche, die endlich wieder so aussieht, wie sie soll. Aus dem Fenster sieht man auf das Meer, […]