Zwischen dem Start des Rosinenbombers und der Demonstration eines Airbusses, der zwei Phantoms betankt (bzw so tut als ob) spielt das Berliner Luftwaffenorchester “Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft”. Bei aller Liebe zum feinen Duft der Avgas-Auspüffe kann man nur für die Berliner hoffen, dass dem nicht immer so ist.

Außerdem ist es saukalt hier, und den letzten Korn gestern, der im Zeichen der Völkerverständigung stand, hätte ich vielleicht doch lieber stehen lassen sollen.

Aber jetzt soll dann noch die Schweizer Kunstflugstaffel auf Film gebannt werden, und heute Abend vor dem Geschäftsessen steht noch ein Rundflug mit dem Wasserflugzeug an. Berliner Luft aus der Luft :)