Kategorie: Chronik

Rainy Sunday

It’s another rainy sunday here, and while part of me is longing for the sun and the heat, for sunbathing and swimming out there, another part of me is glad for the excuse to stay […]

Weiterlesen

Mythos?

Die Liebenden von Teruel: 2 Marmorfiguren auf Särgen. Auf ewig Hand in Hand. D: Ich musste mich endlich von diesem Mythos befreien. Mythos: Nicht das Gefühl ist der Mythos, sondern der Wunsch, es behalten zu […]

glasklar

Die Welt ist glasklar & scharf & ich will dass das so bleibt. Daher nicht auf ein Bier mit M., nicht zu C. – Lieber allein zu Haus. In meinem Kopf. So viel zu tun […]

Der Ablauf eines geselligen Abends

Widerwillen, das Gefühl, nicht dazugehören zu wollen aber zu müssen Sich in Diskussionen verlieren, die schon hundert Mal da waren. Unnötig. Mit Musik und Bier in der Gesellschaft aufgehen, kollektiver Schwapp (kurz, bestenfalls 1 Stunde) […]

Hellas

Zauberwort Hellas geflüstert nur: Erhitzte Luft fließt träge um blendend weiße Mauern Geheimnisvoll gluckernd schlagen Wellen an Klippen und Strände Zikadengesang ein Eselsschrei es ist Mittag Das Klappern der Würfel am Kaffeehaustisch Menschen lachen in […]

Abend, schon wieder? – (1990/1991)

Nervöse Finger streicheln Katze, während Auge, nimmermüde, im Alltagsblätterwald das Hirn gebildet zu erhalten sich bemüht. Am Bildschirm ein paar Meter weiter wird das alltägliche Kriegsmenü serviert. Ich schau nicht hin. Mit halbem Ohr nur […]

Weiterlesen

Selbstportrait

[Im Mai / Juni 1986 bin ich fast täglich auf den Schlossberg gewandert, um dort im Schatten “meiner” Mauer zu lesen, Freunde zu empfangen oder ähnliches. Obiges Foto, ein Selbstportrait, war auf dem letzten Film, […]