Kategorie: Politik

Kein Grund zur Sorge, der #Voggenhuber montiert sich eh selber ab. #zib2
Wenn der österreichische Innenminister verkündet, "Das Recht muss der Politik folgen, nicht die Politik dem Recht", dann ist das eine verdichtete Zusammenfassung FPÖ-Vorhaben. Wehret den Anfängen ist gelaufen, wir müssen verhindern, dass alles noch viel schlimmer wird.
Selbst wenn er inhaltlich nicht unerträglich wäre (Konjunktiv irrealis), wäre dieser überhebliche, herablassende Gesprächsstil Grund genug, ihn nie mehr hören zu wollen. #strache #zib2

Das widerlich zynische Narrativ von Kurz ist echt zum kotzen. #orfreport

Weiterlesen

Europa, Dorf und weite Welt

Es ist leicht zu definieren, geographisch oder politisch, aber gleichzeitig schwer zu fassen, kulturell und historisch. Dieses Europa, in das ich hineingeboren bin, ohne es mir aussuchen zu können: Ich würde es mir jederzeit wieder aussuchen.

Als Faymann zurückgetreten ist, war ich auf einer Messe in Frankfurt. Als Kern zurückgetreten ist, war ich auf einer Messe in München. Vielleicht sollt' ich nicht mehr auf Messen fahren, solang wir Rendi-Wagner haben.
RT @Groebchen: Harald @vilimsky gerade in der "ZiB": "Victor Orbán ist ein Held!" Daneben ein einsam klatschender Parteifreund & Politwappler. Irgendwie bezeichnend. #EU #Politik #Österreich
Die verdrehte Welt des Herrn Vilimsky. Wenn sich die Argumentation so absurd weiterdreht, brauch ich gleich ein Speibsackerl. #zib2
Immerhin beruhigend, dass der Herr Bundeskanzler nicht in Nordafrika einmarschieren will. 😈
"Um Armut zu bekämpfen, muss man nicht selber arm sein", das wär ein Satz für alle zum merken. #kern #orfsg18

100 x 100 (42)

Wenn die Arbeit so fordernd ist, dass der Puls es den ganzen Tag kaum unter 90 schafft (danke, Fitnessarmband, solche Infos braucht ein potentieller Hypochonder!), dann kann einen ein Tweet von Trump auch nicht mehr […]