Kategorie: TechStuff

Die Zeit, die Listen und das Tun

Es ist ein seltsames Ding mit dem Zeitgefühl. Manchmal vergehen mir die Tage langsam, aber die Wochen schnell, dann ist es wieder umgekehrt. Während im bisherigen Jänner die Tage lang und die Wochen kurz waren, […]

Nachrichten aus Absurdistan

Zum Aufräumen läuft hier Vorabendfernsehen, konkret „Konkret„. Es geht um unterschiedliche Reiseversicherungen, und die Moderatorin fragt den eingeladenen Experten, wann denn nun die Stornoversicherung greift, und wann die Abbruchversicherung. „Sobald sie die Haustür hinter sich […]

Dafür, dass ich mich auf Anhieb an ein seit 14 Jahren ungebrauchtes Passwort erinnert habe, krieg ich doch sicher einen Pokal, oder?

Weil ich gerade darüber gestolpert bin, habe ich einen Komplett-Feed für meine Seiten erstellt. Wer nicht nur die Sturmpost, sondern gleichzeitig auch die Sturmwarnung (Texte) und die Sturmpix (Fotos) im RSS-Reader seiner Wahl  abonnieren möchte, kann das mit diesem Link tun:

http://www.rssmix.com/u/8300848/rss.xml

Weiterlesen

Europa, Dorf und weite Welt

Es ist leicht zu definieren, geographisch oder politisch, aber gleichzeitig schwer zu fassen, kulturell und historisch. Dieses Europa, in das ich hineingeboren bin, ohne es mir aussuchen zu können: Ich würde es mir jederzeit wieder aussuchen.

Weiterlesen

Es ist ein Kreuz mit der Bloggerei

Eigentlich wollte ich ja für meinen gedeihenden Europa-Beitrag nur einen einzigen kleinen Link nachschlagen, der da als Randnotiz gut hineinpassen würde, aber der lässt sich nicht finden. Es ist eine alte und im Grunde gar […]

Erstaunlich, wie nachhaltig mich eine subtile Änderung wie chromes runde ecken irritieren kann.

…and the winner is…

Die unglaublichen Massen an Kommentaren haben die Auswahl natürlich schwer gemacht, aber nach reiflicher Überlegung erkläre ich hiermit Herrn Schlabonski zum Sieger. Meine Vermutung ist ja, dass der hintergründig um die Ecke gedachte Titel alle […]

Der Freitagstexter

Nachdem mein tatsächlich etwas vertrockneter Ohrwurm-Schmäh drüben bei boomerang auf Gefallen stieß, darf ich diesmal weitermachen. Juhu! Ich grüße meine Familie, meine Freunde und… oha, falsches Mikro! Anyway: Der Freitagstexter ist eine in Internetjahren gerechnet […]

Kein Text (Journal #78)

Ich möchte gern so vieles über vieles schreiben, aber es passt hier nicht rein. Ich brauche wieder ein heimlicheres Weblog, denke ich nicht zum ersten Mal, aber die Zeiten sind halt irgendwie auch vorbei. Die […]

Baba Evernote, Hello Notion?

Seit mittlerweile 12 Jahren pflege ich meine ufer- und feldlose, allumfassende Lebens-, Arbeits-, Kunst- und Ideendatenbank in Evernote. Am Desktop, am Fon, im Web hat mir Evernote vieles leichter gemacht, vor allem wohl deshalb, weil durch […]