Kategorie: Unsortiert

Alles so laut

So laut und so bunt da draußen. Dazu braucht es keine Drogen, nur eine Stunde Einkaufszentrum-Restaurant nach 3 Tagen Elfenbeinturm. Billiger Flash; allerdings hohe Horrortrip-Gefahr.

So weit weg schon wieder von allem, was eben noch klar und selbstverständlich schien. Ich wünschte, ich hätte einen Grund, um laut zu schreien.

Österreich-Special

Ist da draußen irgendjemand, der De Luca witzig findet? Ich frag nur so, weil ich in Erwartung der Musiknacht die letzten 5 Minuten dieser… wie? Comedy Show? … na meinetwegen, dieser “Comedy Show” ertragen musste. […]

Logorrhoe

Immer, wenn ich ein Bier mehr trinke, als ich guten Gewissens vertragen kann, fallen mir all die Worte aus dem Mund, die ich normalerweise für mich behalte. Manche Menschen nervt das, verständlicherweise. Andere, und das […]

Dunkeltag

Morgens schon, beim Anblick meiner Chaoswohnung, beschleicht mich erste Depression. Kurzer Impuls, mich krank zu melden, nur um einen ganzen Tag zum Aufräumen zur Verfügung zu haben. Nur schade, dass ich nicht lügen kann – […]

Weiterlesen

Feuer & Eis

Manchmal ist das Leben scharf und klar wie ein Sprung ins Kaltwasserbecken. Dann wieder verwischt und verwirbelt wie die Luft über einem Feuer. Sich davonstehlen. Durch die laue Frühlingsluft. Zigaretten holen gehen und nie wieder […]

Der Trafikant und andere Tagesreste

Die Trafik (für Nordösterreicher: Der Tabakladen), in der ich morgens meistens die Ration Tschik (für Nordösterreicher: Glimmstengel) für den Tag erstehe, ist kürzlich verkauft worden. Der neue Trafikant arbeitet mit freundlicher, bewußter Langsamkeit. In die […]

Weiterlesen

Der glückliche Löwe

[“Der glückliche Löwe” ist eine Märchenplatte, die ich in meiner Kindheit über alles geliebt habe. So sehr, dass ich sie auswendig konnte. Ich muss sie hunderte Male gehört haben, bevor sie den Weg alles Irdischen […]