Das mag jetzt oberflächlich klingen, aber das verblüffendste beim Nachschauen der heutigen #zib2 war für mich der Bart von @arminwolf.