…und der Rest sieht auch nicht mehr sonderlich gut aus.

Zum Vergleich: Fotos von 2005. Da gab’s auch noch den Papagei. Heute alles im Abbruch begriffen, vermutlich um Platz zu machen für weitere Projekte der Wienerberg-City.

 

Schade um solche Oasen der Individualität.