Drogenbericht


Ich weiß echt nicht, was die heutzutage in die Zahnarztspritzen hineintun. Jedenfalls muss die Medizin seit meiner letzten Wurzelbehandlung ordentliche Fortschritte gemacht haben, denn anstatt leise jammernd im Eck zu liegen, habe ich im Moment nur das unüberwindliche Bedürfnis, mir eine ordentliche Dosis schmalzige Country & Western-Songs reinzuziehen.

And you still can hear me singin’ to the people who don’t listen,
To the things that I am sayin’, prayin’ someone’s gonna hear.
And I guess I’ll die explaining how the things that they complain about,
Are things they could be changin’, hopin’ someone’s gonna care.

I was born a lonely singer, and I’m bound to die the same,
But I’ve got to feed the hunger in my soul.
And if I never have a nickle, I won’t ever die ashamed.
‘Cos I don’t believe that no-one wants to know.

Nur mit dem Mitsingen klappt’s nicht so ganz, zurzeit.


Schreibe ein Kommentar.