Freitagabendmecker


Sollte mir das irgendwas sagen, dass ich beim Zappen im Nachmittagsprogramm drei (in Zahlen: 3) Geburten vorgesetzt bekomme? Nein, lieber nicht. Da blättern wir doch mal lieber im Softwarekatalog und schauen, was es in meiner Lieblings-Spielekategorie Strategie und Simulation Neues gibt.

Aha. Der Rotlicht-Tycoon: Erwirtschaften sie als zwielichtiger Bordell-Manager soviel Kohle wie möglich.  Nein, muss nicht sein. Was noch?

Emergency – Fighter for Life: Als Einsatzleiter beginnen sie zuerst mit kleineren Aufgaben. Doch schon bald müssen sie wie bei echten Notfällen um das Leben zahlreicher Unfallopfer kämpfen.” – Auch nicht ganz das, was ich mir vorstelle.

Weiters bemerkenswert: Die Caesar-Trilogie, bestehend aus Caesar I und Caesar II. Na, wenn es 5-teilige Trilogien gibt, dann muss es wohl auch zweiteilige geben.

Auch recht, bestelle ich halt nichts, das spart Zeit und Geld. Und dann muss ich mir noch anhören, dass die dämliche Ski-WM am Samstag anfängt. Na toll, das blasen sie dann wieder auf allen Kanälen raus, und den gemütlichen Nebenbei-Fernseher kann ich mir denken.

Aber wenigstens ist es draußen schon finster, so kann ich den Schnee nicht sehen, der da angeblich runterfällt.


Schreibe ein Kommentar.