Frühling lässt sein blaues Band…


Jaaa, die Sonne ist aus dem Winterschlaf erwacht, und warm war es heute… Kurzärmelwarm! Als wäre das noch nicht Glück genug, war da auch noch ein Flieger, nein: Der Flieger! Sprünge bis zum Abwinken, für die die es brauchen, mir reichen drei, fürs erste.

Volksfeststimmung auf dem Flugfeld, Tandempassagiere und ihre Begleiter drängen sich.

Heldin des Tages: Ariane, mit einer Baumlandung – nichts passiert, zum Glück! Und dann, beim nächsten Sprung, die erste Reserve… bisschen viel für einen Tag… Aber sie lächelt noch.

Feuerwehreinsatz: Wer hat denn hier Kerosin verloren? Egal, ab in den nächsten Flieger. Abendkühl ist es schon, weit hinten am Horizont ein paar freundliche Wolken unter der tiefstehenden Sonne, in Abendfarben. Genug zu Betrachten im Freifall, und deshalb fange ich erst gar nicht an mit meinem Programm – ich würd doch so gerne am Rücken liegen da oben – vielleicht beim nächsten Mal – und dann, brav geht der Schirm auf als ich ihn freundlich darum bitte, gleich da drüben, zum Winken nah, zwei Heißluftballons in der Abendsonne, alles im Blick und noch den Wind von 3000 Metern Freifall im Gesicht – genug viel schön!

Song zum Tag:

(Thanks to Silvia…)


Schreibe ein Kommentar.